Aktuelles Buchprojekt:

Das Geheimnis des Poeten. Ein historischer Weimar-Krimi. 

Ab Januar 2017 im Buchhandel

 

 

"Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben ..."

Weimar 1797: Nur wenige Wochen nachdem Goethe seine berühmte Ballade vom Zauberlehrling zu Papier gebracht hat, versucht ein mysteriöser Fremder, sich Zutritt zu seinem Haus zu verschaffen. Wenig später ist er tot. Ertränkt. In Verdacht gerät ausgerechnet der junge Autor Christian Vulpius, Bruder von Goethes Geliebter Christiane. Auf der Suche nach einem Beweis seiner Unschuld, nach gestohlenen Büchern und einer angeblich verfluchten Urkunde im Goethehaus, kommt Vulpius einer Verschwörung auf die Spur und gerät in tödliche Gefahr.

Hochspannung vor atemberaubender Kulisse.

      Das Geheimnis des Poeten

    Aufbau Taschenbuch Verlag

             413 Seiten

         ISBN 978-3-7466-3235-3

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu meinen Büchern, zu aktuellen Projekten oder Veranstaltungen? Gerne dürfen Sie mir schreiben, denn Ihre Meinung als Leserin/Leser ist mir wichtig.

E-Mail: guido.dieckmann@gmx.de

 

Impressum:

Guido Dieckmann c/o Rowohlt Verlag GmbH, Hamburger Str. 17, 21465 Reinbek, Tel.: 040-7272-0.

Für den Inhalt verantwortlich gemäß §6 MDStV: Guido Dieckmann. Alle Inhalte dieser Website, insbesondere fotografische Bilddokumente, sind urheberrechtlich geschützt. Abbildungen von Buchcovern erfolgen mit freundlicher Genehmigung der Verlage Aufbau, Rowohlt, Gmeiner. Verwendung, Vervielfältigung und Verbreitung der Inhalte ist mit ausdrücklicher Genehmigung der im Impressum genannten Person gestattet.