Aktuelles Buchprojekt:

Das Geheimnis des Poeten. Ein historischer Weimar-Krimi. 

Ab Januar 2017 im Buchhandel

 

 

"Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben ..."

Weimar 1797: Nur wenige Wochen nachdem Goethe seine berühmte Ballade vom Zauberlehrling zu Papier gebracht hat, versucht ein mysteriöser Fremder, sich Zutritt zu seinem Haus zu verschaffen. Wenig später ist er tot. Ertränkt. In Verdacht gerät ausgerechnet der junge Autor Christian Vulpius, Bruder von Goethes Geliebter Christiane. Auf der Suche nach einem Beweis seiner Unschuld, nach gestohlenen Büchern und einer angeblich verfluchten Urkunde im Goethehaus, kommt Vulpius einer Verschwörung auf die Spur und gerät in tödliche Gefahr.

Hochspannung vor atemberaubender Kulisse.

      Das Geheimnis des Poeten

    Aufbau Taschenbuch Verlag

             413 Seiten

         ISBN 978-3-7466-3235-3

 

Veranstaltungen

Für Lesungen aus meinen Büchern stehe ich gerne zur Verfügung. Ob in Buchhandlungen, Büchereien, Kulturverereinen oder Schulen - für jeden Ort des Beisammenseins gibt es das passende Programm. Erkundigen Sie sich doch einfach nach Ihrem Wunschtermin. 

Organisation von Lesungen und Lesereisen im Aufbau-Verlag:

Frau Astrid Schmidt: veranstaltungen@aufbau-verlag.de  Tel.: 040-7272347

Organisation von Lesungen und Lesereisen im Rowohlt-Verlag:

Frau Tessa Martin: tessa.martin@rowohlt.de  Tel.: 030-28394288

Oder Sie wenden sich direkt an: Guido Dieckmann: guido.dieckmann@gmx.de

Aktuelle Termine:

Freitag, den 3. Februar 2017, 20.00 Uhr: Premierenlesung aus "Das Geheimnis des Poeten" in der Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße.

Dienstag, 4.4. 2017, 19 Uhr: Vorführung des "Luther-Films" mit anschließendem Nachgespräch zur literarischen Adaption des Filmstoffs. Karlstorkino, Am Karlstor 1, Heidelberg

Dienstag, 11.4. 2017,19.00 Uhr: Historisches Duett zum Reformationsjahr mit Lesungen aus "Luther" von Guido Dieckmann und "Die Feuerschreiber" von Claudia Schmid. Haus Cajeth, Haspelgasse 9, Heidelberg.

Freitag, 16. 06. 2017, 19.30 Uhr: 2. Historisches Duett zum Reformationsjahr mit Lesungen aus "Luther" (Guido Dieckmann) und "Die Feuerschreiber" (Claudia Schmid) in der Gemeindebücherei Obrigheim.

Weitere Lesungen zu "Das Geheimnis des Poeten" und "Luther" in Planung.